Aktuell

 

 Januar 2019




Ein entspanntes humorvolles und gleichzeitig "seriöses" Jahr 2019 wünsche ich Allen !

Es ist eine Kunst, auf sich, auf die Anderen, auf seine Gesundheit und gleichzeitg auch auf alle Prioritäten zu achten,

und in dieser Gratwanderung zum fröhlichen und ausgeglichenen Leben begleite ich Sie gerne  !


Im neuen Jahr steht im Fokus meiner schulmedizinischen Weiterbildung die Entwicklungskontrollen für Kindern.

Diese Monats- und Jahreskontrollen begleite ich immer mit einem ganzheitlichen Blick.


Neu begrüsst die Praxis Frau Yvonne Zander, Homöopathin, die mentale Geburtsvorbereitungen für Ehepaare anbietet.


Zum Team wächst auch neu Frau Vanessa Tarnutzer als medizinische Praxisassistentin.


Wir hoffen Ihnen somit ein kompentes und umfangreiches Angebot anzubieten mit dem Bewusstsein, dass letztendlich nur SIE ihre Gesundheit in den Armen tragen können.


Wir begleiten Sie in dieser Aufgabe !


Bis Bald



Dipl. med. Gwendoline Fiechter 

 

 *

 



 Dezember 2018



An Alle Patientinnen und Patienten: ein riesen DANKESCHöN für Ihr Vertrauen und Unterstüzung beim Praxisstart seit April 2018 !


Sehr glücklich bin ich über die Arbeit in der Praxis, die nach wie vor mit viel HERZEN leben kann.


:-)


Die Herausforderung im 2019 bleibt die Zeit die ich für jeden einzelnen Patienten zur Verfügung habe. Bereits jetzt besteht eine Wartezeit für neue Patienten von bis zu 8 Wochen !


Ich versuche für bereits aufgenommene Patienten an Praxistagen auch im Notfall verfügbar zu sein, und das gelingt mir meistens aber nicht immer.


Deshalb ist mir die Zusammenarbeit mit Kollegen und Kolleginnen der Notfallstationen im Kantonsspital aber auch hausärztlicher Notfalldienst, MediPorta und Apotheken und Drogerien und alle Natur- Therapeuten so wichtig. Dort finden die Patientinnen und Patienten auch im Notfall guten Rat und Betreuung.


Für neue Patienten stehe ich ab 2019 vor allem für 2. Meinungen im Bereich Komplementärmedizin zur Verfügung, und rate  beim jetztigen Hausarzt- /Kinderarzt angemeldet zu bleiben.


Neuaufnahmen von Kindern und Familien mit Interesse an Komplementär-/Integrativ- Medizin (zB. im Hausarztmodel) ist noch auf Anfrage möglich.


....


Vor Allem DANKBARKEIT füllt mein Herzen an diesem Jahresende, dass ich gesund und lebhaft meine Arbeit so genau und "richtig" wie ich nur kann ausüben kann.


Perfekt ist nichts und niemand, doch das Besten zu geben ist immer das schönste Geschenk.


...


 Besinnliche Weihnachtszeit und ein absolut WUNDERBARES stilles und gleichzeitig herausforderndes neues Jahr 2019 wünsche ich Allen von Herzen




Gwendoline Fiechter


p.s. Uber die Weihnachts-Neujahr Zeit werde ich wie üblich in der Praxis sein, bis auf die Feiertagen 24 und 31 Dezember wo die Praxis geschlossen ist. Bei Fragen /Terminanfragen am 26, 28 Dezember und 2 und 4 Januar bin ich gerne für Sie da. (Ferien werde ich dann später im Februar nehmen.)




*



 

 Oktober 2018


Geschätze Patientinnen und Patienten


Der Herbst ist da, und somit auch die Vorbereitung der Natur für den Winter. Auch der Körper braucht Zeit, sich an die neuen Temperaturen zu gewöhnen, nehmen Sie gut Sorg auf Ihn !


Gerne begleite ich Sie in dieser Vorbereitung, und bei Fragen wie Sie Ihr Immunsystem unterstüzen können stehe ich gerne zur Verfügung !





*

 

August 2018


Die Weiterbildung die ich im August in Schweden durchführen konnte hat mir geholfen, noch feiner die "strukturelle Osteopathie und sanfte Chiropraktik nach Dr. Ackermann" wahrzunehmen und auszüben.


 

Mit dem Diplom "Master of Chiropractic" (nicht akademisch) komme ich nun aus Stockholm zurück !


 

Gerne erzähle ich Ihnen mehr darüber, und nutze ich dieses kostbare Werkzeug im Praxisalltag.


 

Manuelle Medizin kann in jedem Lebensalter angewendet werden, in sofern Indikationen und Kontraindikationen genau überprüft werden.


Auch im Kinderalter lohne es sich, die Stellung und eventuelle Fehlstellung der Gelenke, ins besondere der Wirbelsäule zu überprüfen, denn auch kleine Ungleichgewichte können im späteren Alter zu Verspannungen und Schmerzen führen (z.B. Rücken, Nacken oder Kopfschmerzen).


 

Dies kann mit einer rechtzeitigen Diagnose und Korrektur vorgebeugt werden.


:-)


Stockholm August 2018:

Fotos mit Mag. Phil. Helen Ackermann, HP und PD Dr. med. P.W. Ackermann, Leiter des Ackermann Instituts

  • fullsizeoutput_123
    fullsizeoutput_123
  • IMG_3456
    IMG_3456
  • IMG_3445
    IMG_3445


*


Praxis Informationen:


Die Praxis ist am Montag, Mittwoch und Freitag von 9h bis 12h und von 14h bis 18h geöffnet.


In dieser Zeit führe ich die Sprechstunden, und es kann sein, dass ich da telefonisch nicht sofort erreichbar bin. Wenn Sie sich einen Rückruf wünschen, bitte ich Sie mir eine Nachricht oder WhatsApp zu hinterlassen. Dann weiss ich, dass ich zurückrufen soll !


Das Praxis Handy bleibt in der Regel in der Praxis , in ausnahme Fälle betreue ich es auch am Dienstag Nachmittag.


An Feiertagen und Wochenenden ist die Praxis geschlossen.
Die Praxis Ferien folgen in der Regel den Chrurer Schulferien.

Im Notfall finden Sie alle Informationen in der Rubrik "Notfall".



Bei Fragen oder für ein Termin stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.



Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme


:-)



Gwendoline Fiechter



*

  

 




*